Low Carb Porridge Rezept - Gesundes Frühstück ohne Kohlenhydrate

Low Carb Porridge Rezept – Gesundes Frühstück ohne Kohlenhydrate

Low Carb Porridge Rezept
Low Carb Porridge Rezept

Porridge hat sich in den letzten Jahren zu einem sehr beliebten Frühstück entwickelt. Der cremige Haferflockenbrei schmeckt lecker, ist aber für Menschen, die sich Low Carb ernähren nicht geeignet, weil es viele Kohlenhydrate enthält. Wer trotzdem nicht darauf verzichten möchte, sollte unbedingt mal unser Low Carb Porridge ausprobieren.

Unser leckeres Low Carb Porridge Rezept eignet sich bestens für ein gesundes Frühstück ohne Kohlenhydrate. Es enthält reichlich Ballaststoffe, wertvolle Nährstoffe, sättigt gut und kann ganz einfach zubereitet werden.

Getoppt mit frischen Beeren und ein paar Nüssen versorgt dich dieses Low Carb Frühstück mit allem. was du brauchst. Der perfekte Start in den Tag!

Schwierigkeitsgrad: einfach

Zubereitungszeit: ca. 15 Minuten

Portionsanzahl: 1 Portion

Gesundes Porridge ohne Kohlenhydrate

Zutaten für das cremige Low Carb Porridge mit Beeren:

250g Milch oder Pflanzendrink nach Wahl

30g geriebene Nüsse (z.B. Walnüsse oder Mandeln)

1 Prise Salz

1 Esslöffel Chiasamen

1 Esslöffel geschrotete Leinsamen

1 Esslöffel Proteinpulver Vanille*

Zuckerersatzstoff nach Bedarf (Süßstoff, Xylit, Erythrit, ...)

Beeren und Nüsse zum Garnieren

Zubereitung:

1.) Die Milch in einem Topf erhitzen.

2.) Geriebene Nüsse, Chia- und Leinsamen sowie eine Prise Salz in die Milch einrühren. Einmal gut aufkochen lassen und dann unter ständigem Rühren ca. 5 Minuten köcheln lassen, bis die Masse gut eingedickt ist.

3.) Den Topf vom Herd nehmen und das Proteinpulver* rasch einrühren, sodass keine Klumpen entstehen.

4.) Das Low Carb Porridge je nach Geschmack mit Süßstoff oder Erythrit nachsüßen.

5.) Mit Beeren und gehackten Nüssen bestreuen und genießen.

Tipps und nützliche Informationen:

Toppings für dein Low Carb Porridge

Unser leckeres Porridge ohne Kohlenhydrate ist ein Frühstücksgericht, das man wirklich fast jeden Tag essen kann. Mit verschiedenen Toppings wird es niemals langweilig und ist immer ein Genuss.

Diese Toppings eignen sich sehr gut für eine Low Carb Ernährung:

Kohlenhydratarme Obstsorten, wie Beeren, Rhabarber, Äpfel oder Papaya

Verschiedene Low Carb Nüsse, wie Walnüsse oder Mandeln

Kakaonibs

Gehackte Low Carb Schokolade (Tipp: Auch bei Low Carb Schokolade gilt: Je höher der Kakaoanteil, desto gesünder ist die Schokolade.)

Zuckerfreie Nuss-Nougat-Creme*

Nussmus

Kokosraspeln

Wenn du dein Porridge gerne schokoladiger haben möchtest, verwende ein Proteinpulver mit Schokoladengeschmack* und rühre zusätzlich noch etwas Backkakao unter das Porridge.

Lass dir das leckere Low Carb Frühstück gut schmecken!

Alles Liebe, Dani

Low Carb Porridge mit Beeren

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.