Die beste Keto Pizza – Rezept mit Käseboden

Keto Pizza mit Käseboden

Belegter Keto Pizzateig nach dem Backen

Wer eine Pizza gesund und lecker zubereiten möchte, der sollte unbedingt dieses fitnessgerechte Low Carb Rezept probieren.

Unsere köstliche Keto Pizza ist kinderleicht und schnell zubereitet. Darüber hinaus enthält der Brokkoli-Käseboden verhältnismäßig wenig Kalorien und kaum Kohlenhydrate. Somit eignet sich das gesunde Rezept ideal für eine Low Carb Diät.

Der leckere Keto Pizza Teig liegt außerdem nicht schwer im Magen und liefert gleichzeitig wertvolle Vitamine, Ballaststoffe und Eiweiß.

Also, worauf wartest du noch? Nichts wie ran ans Rezept.

Schwierigkeitsgrad: einfach

Zubereitungszeit: ca. 20 Minuten + 30 Minuten Backzeit

Portionsanzahl: 1 Pizza / 8 Stücke

Keto Pizza mit Käseboden

Zutaten für die Keto Pizza:

Für den Käseboden:

350g Brokkoli

100g Mozzarella gerieben

1 Ei

1 TL Knoblauchpulver

1/2 TL Paprikapulver, edelsüß

Etwas Salz

Für den Pizza-Belag:

50g passierte Tomaten

50g Mozzarella gerieben

Gemüse nach Wahl

Optional: etwas Schinken oder Räucherlachs

Zubereitung:

1.) Den Backofen auf 200 Grad Ober- und Unterhitze vorheizen.

2.) Den Brokkoli in Salzwasser einige Minuten kochen, bis die Röschen schön weich sind. Anschließend sehr gut abtropfen lassen und in einem Geschirrtuch ausdrücken.

3.) Den Brokkoli nun fein hacken und mit den restlichen Zutaten für den Käseboden vermischen.

4.) Ein Backblech mit Backpapier auslegen und aus der Masse den Pizzaboden formen. Dabei einen leichten Rand machen.

5.) Den Boden im Backofen etwa 20 Minuten vorbacken.

6.) In der Zwischenzeit das Gemüse für den Belag klein schneiden. 

7.) Den vorgebackenen Pizzaboden aus dem Ofen nehmen, mit passierten Tomaten, Gemüse und Käse belegen und für weitere 10 Minuten backen, bis der Käse goldbraun ist.

Tipps und nützliche Informationen:

Welche Nährwerte unsere Keto Pizza hat

Nährwerte insgesamt:

Kalorien: 570 kcal

Kohlenhydrate: 16,5 Gramm

Fett: 31,6 Gramm

Eiweiß: 52,5 Gramm

Nährwerte pro Stück (von insgesamt 8 Stücken):

Kalorien: 71 kcal

Kohlenhydrate: 2,1 Gramm

Fett: 3,9 Gramm

Eiweiß: 6,6 Gramm

Keto Pizzaboden Rezept

Wie du den Keto Pizzaboden kalorienärmer machen kannst

Das Keto Pizza Rezept eignet sich grundsätzlich auch ohne Veränderungen zum Abnehmen. Möchtest du die Pizza aber noch kalorienärmer machen, dann findest du nachfolgend einige Tipps und Tricks.

Der Mozzarella lässt sich problemlos durch die fett- und somit kalorienärmere Variante ersetzen. Solltest du im Supermarkt keinen Light Käse finden, kannst du auch einfach weniger Käse für den Belag verwenden.

Wenn du die Pizza noch mit Schinken belegst, dann wähle auch hier die fettarme Variante. Geschmacklich stellst du kaum einen Unterschied fest, sparst damit aber einige Kalorien.

Eine weitere Möglichkeit ist es, das Ei durch reines Eiweiß zu ersetzen. Dafür nimmst du statt dem ganzen Ei einfach das Eiklar von 1,5 Eiern.

Brokkoli als gesunde Zutat für den Keto Pizza Käseboden

Dass Brokkoli sehr gesund ist, ist mittlerweile den meisten bekannt. Das grüne Gemüse ist vollgepackt mit einer Vielzahl an Vitaminen, Mineralstoffen, Ballaststoffen und Antioxidantien. Einige davon sind sogar in großen Mengen enthalten.

So liefern 100g roher Brokkoli bereits mehr als den empfohlenen Tagesbedarf an Vitamin K und Vitamin C. Das letztgenannte Vitamin ist für ein funktionierendes Immunsystem unerlässlich, während Vitamin K eine wichtige Rolle bei der Blutgerinnung spielt. (1)

Aufgrund des hohen Ballaststoffgehalts hilft das Gemüse auch dabei die Verdauung zu regulieren. So wird eine gesunde Darmflora aufrecht erhalten, welche eine wichtige Rolle für unsere Gesundheit spielt.

Wir hoffen, dir gefällt dieses gesunde und leckere Keto Pizza Rezept genauso gut wie uns. Viel Spaß beim Ausprobieren!

Liebe Grüße und bis bald, dein Lecker Abnehmen Team

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert