Sommerlicher Hüttenkäse Salat mit Kürbiskernöl - Low Carb Gericht

Sommerlicher Hüttenkäse Salat mit Kürbiskernöl

Hüttenkäse Salat mit Kürbiskernöl
Heute machen wir einen leckeren Hüttenkäse Salat, der sich perfekt als Snack, Mittag- oder Abendessen eignet.

Zusätzlich dazu, dass der Salat super gut schmeckt, ist er auch eiweißreich und enthält durch das Kürbiskernöl gesunde Fettsäuren. Los geht's mit dem Rezept!
Schwierigkeitsgrad: einfach
Zubereitungszeit: ca. 5 Minuten
Portionsanzahl: 1 Portion

Kohlenhydratarmer Hüttenkäse Salat - Zutaten:

150g Salatmischung mit geraspelten Karotten
100g Tomaten
200g Hüttenkäse
20g Kürbiskernöl
15g Balsamico Essig

Zubereitung:

1.) Die Tomaten in Stücke schneiden und gemeinsam mit dem Salat und dem Hüttenkäse in eine Schüssel geben.

2.) Das Kürbiskernöl und den Essig hinzufügen und alles miteinander vermengen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.

3.) Pur oder gemeinsam mit etwas Eiweißbrot oder Roggenvollkornbrot servieren.

Tipps und nützliche Informationen:

Kürbiskernöl ist reich an ungesättigten Fettsäuren und kann dadurch einen positiven Einfluss auf unsere Blutfettwerte haben.

Hüttenkäse ist eines der besten eiweißhaltigen Lebensmittel, da er zusätzlich zum hohen Proteingehalt wenig Kalorien hat, probiotische Bakterien enthält und Calcium sowie zahlreiche andere Mikronährstoffe liefert.

Tomaten enthalten einen Stoff namens Lycopin, dessen Aufnahme mit einem verringerten Risiko für diverse Krebserkrankungen assoziiert ist.

Der Hüttenkäse Salat kann sehr gut in die Arbeit mitgenommen werden. Hierfür einfach das Gemüse in eine Dose geben, den Hüttenkäse in der Packung und das Dressing in einem seperaten Gefäß mitnehmen. In der Arbeit alles vermengen und mit dem Dressing marinieren.

Beim Kürbiskernöl wird von der Lebensmittelindustrie häufig getrickst indem chinesische Kürbiskerne in Deutschland oder Österreich gepresst werden und das Ganze dann als deutsches beziehungsweise österreichisches Kürbiskernöl verkauft wird. Auf Qualität zu achten ist hier - wie bei allen anderen Lebensmitteln - also enorm wichtig.

Da die Zubereitung des Hüttenkäse Salats so einfach war, sind die Tipps heute etwas länger ausgefallen.

Lasst euch das neue Gericht gut schmecken. Liebe Grüße und bis bald, Lukas.

2 Comments

  1. Priska sagt:

    Hallo Lukas!

    Die Idee mit dem Hüttenkäse im Salat ist klasse. Das Kürbiskernöl war mir geschmacklich allerdings zu dominant. Da werde ich nächstes Mal was anderes nehmen.

    Dennoch vielen Dank und beste Grüße!
    Priska

    • Lukas Lengauer sagt:

      Hallo Priska,

      ich mag Kürbiskernöl extrem gerne, deshalb finde ich, dass es hier super dazu passt. Du kannst es ja mal mit Olivenöl probieren, das ist auch sehr gesund.

      Liebe Grüße,
      Lukas

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.