Gyros Geschnetzeltes mit mediterranem Röstgemüse - Low Carb Rezept | Lecker Abnehmen

Gyros Geschnetzeltes mit mediterranem Röstgemüse – Low Carb Rezept

Low Carb Gyros Geschnetzeltes
Low Carb Gyros Geschnetzeltes

Manchmal muss es einfach schnell gehen. Dann trotzdem etwas leckeres und gesundes zu kochen, kann eine ziemliche Challenge sein. Nicht aber, wenn du unser Gyros Geschnetzeltes nachkochst.

Dieses würzige Low Carb Gericht hat einen tollen Geschmack und macht angenehm satt ohne schwer im Magen zu liegen. Das macht es zum perfekten Abendessen ohne Kohlenhydrate.

Du wirst sehen, unser Geschnetzeltes nach Gyros Art mit mediterranem Röstgemüse schmeckt der ganzen Familie. Das Rezept ist einfach in der Zubereitung und steht schnell am Tisch - gesundes Fastfood für den Alltag.

Schwierigkeitsgrad: einfach

Zubereitungszeit: ca. 25 Minuten

Portionsanzahl: 3 Portionen

Rezept für Geschnetzeltes nach Gyros Art

Zutaten für das Low Carb Geschnetzelte nach Gyros Art:

Für das Geschnetzelte:

2 Hühnerfilets

Olivenöl

Gyros Gewürz (Rezept siehe Tipps und nützliche Informationen)

2 Knoblauchzehen

1 große Zwiebel

100g Sahne (evtl. fettreduziert)

100g saure Sahne / Sauerrahm

50g Wasser

Salz, Pfeffer

Für das Röstgemüse:

1/2 Aubergine / Melanzani

1 kleine Zucchini

1 Paprika

1 Zwiebel

1 Knoblauchzehe

Olivenöl

Salz, Pfeffer

Zubereitung:

1.) Das Fleisch in mundgerechte Stücke schneiden. Mit einem Esslöffel Olivenöl und dem Gyros Gewürz vermischen. Diesen Schritt kannst du schon einen Tag vorher machen, dann kann das Fleisch gut durchziehen.

2.) Das Gemüse, inklusive einer Zwiebel, in mundgerechte Stücke schneiden. Die andere Zwiebel und Knoblauch fein hacken.

3.) Das Fleisch in einer Pfanne mit Olivenöl anrösten, dann herausnehmen und kurz warm stellen. Zwiebel und Knoblauch in derselben Pfanne anrösten, dann mit Wasser, Sahne und saurer Sahne aufgießen. Die Sauce etwas einkochen lassen und dann mit den Gewürzen abschmecken. Das Fleisch wieder in die Sauce geben und gar ziehen lassen.

4.) Das Gemüse in Öl anrösten bis es gar, aber noch bissfest ist.

5.) Das Geschnetzelte mit dem Röstgemüse servieren. Eventuell noch mit frischen Kräutern garnieren und genießen.

Tipps und nützliche Informationen:

So kannst du das Gyros Gewürz selber machen

Du kannst Gyros Gewürz in gut sortierten Supermärkten kaufen. Solltest du keines finden, ist das gar kein Problem. Gyros Gewürz lässt sich ganz leicht selber herstellen.:

Dafür brauchst du:

15ml Olivenöl

2g Salz

Prise Pfeffer

2 Zehen gehackter/gepresster Knoblauch

1 Prise getrockneter Oregano

1 glatter Teelöffel getrockneter Thymian

0,5 Teelöffel gemahlener Kreuzkümmel

1,5 Teelöffel Paprikapulver

Zubereitung:

Die Gewürze mit dem Öl vermischen und gut verrühren.

Du kannst diese Gewürzmischung auch auf Vorrat zubereiten. Nimm dazu einfach die dreifache Menge der Zutaten, fülle die Paste dann in ein Glas und bedecke die Oberfläche mit Olivenöl. So hält die Gewürzpaste im Kühlschrank für mehrere Wochen und kann immer bei Bedarf verwendet werden.

Lass dir das Gyros Geschnetzelte gut schmecken!

Liebe Grüße, Dani

Gyros Geschnetzeltes Rezept

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.