Gefüllte Feta Paprika mit buntem Salat - Low Carb Rezept
>> Gratis Ernährungsplan <<

Gefüllte Feta Paprika mit buntem Salat

Gefüllte Paprika mit gemischtem Salat (Low Carb)
Gefüllte Paprika werden normalerweise mit Reis und Hackfleisch gemacht. Das führt dazu, dass sie zwar lecker, aber nicht unbedingt das figurfreundlichste Gericht sind.

Wir machen heute eine ganz andere Variante. Bei uns werden die Paprika nämlich mit einer Masse aus Feta und Hüttenkäse gefüllt. Dadurch sind sie Low Carb, vegetarisch und perfekt zum Abnehmen geeignet.

Los geht's mit dem einfachen Rezept, das du auch in unseren Ernährungsplänen findest, die du gratis downloaden kannst.
Schwierigkeitsgrad: einfach
Zubereitungszeit: ca. 35 Minuten
Portionsanzahl: 3 Portionen

Gefüllte Paprika - Zutaten:

3 große rote Spitzpaprika
200g Hüttenkäse / Cottage Cheese
2 Eier
150g Feta
400g gemischter Salat
45g Olivenöl
45g Apfelessig
Oregano, Salz, Pfeffer

Zubereitung:

1.) Die Paprika halbieren und entkernen. Den Backofen auf 175°C Umluft vorheizen.

2.) Den Hüttenkäse mit den Eiern vermengen und den Feta hineinbröseln. Etwas Oregano, Pfeffer und Salz (wenig) hinzugeben und die Masse anschließend gut durchrühren.

3.) In die Paprikahälften füllen und diese für ca. 20 bis 25 Minuten backen bis die Masse gestockt und durchgegart ist.

4.) Für den Blattsalat jeweils ein Drittel der gesamten Menge des gemischten Salats, des Olivenöls und des Apfelessigs vermengen und dazu servieren.

Tipps und nützliche Informationen:

Paprika sind reich an Ballaststoffen, Vitamin C und anderen Mikronährstoffen. Deshalb gehören sie zu den besten Low Carb Gemüse, die es gibt.

Dank der Kombination aus Ei und Paprika sind in diesem Gericht alle Vitamine enthalten.

Hüttenkäse ist kalorienarm und reich an Eiweiß, welches beim Abnehmen den Hunger unterdrückt und die Muskulatur vor dem Abbau schützt.

Wer die gefüllten Paprika noch kalorienärmer gestalten möchte, kann statt dem normalen Feta die Light Variante verwenden.

Wie immer wünsche ich dir viel Spaß beim Ausprobieren des neuen Low Carb Rezepts. Liebe Grüße und bis bald, Lukas.

6 Kommentare

  1. Brigitte sagt:

    Hallo, ich versuche schon längere Zeit abzunehmen denn ich habe vor 8 Monaten aufgehört zu rauchen und habe jetzt Gewichts Probleme. Gruß Brigitte

  2. Carina sagt:

    Für wieviele Personen sind die Rezepte? 2 Personen?

    Liebe Grüße Carina

    • Lukas Lengauer sagt:

      Hey Carina,

      die Feta Paprika sind für 3 Personen. Das Ganze ist allerdings von Rezept zu Rezept unterschiedlich. Du findest die Portionsangabe immer etwas unter der Überschrift.

  3. Ralf sagt:

    Hallo Lukas,
    es wäre sehr freundlich noch die Ernährungswerte der vorgeschlagenen Gerichte auszuweisen. Kcal pro 100g, Fettanteil, Eiweissanteil, Kohlenhydrateanteil, darunter Zucker alles bezogen auf 100g.

    Danke und freundliche Grüße
    Ralf

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

>> Gratis Ernährungsplan <<