Low Carb Brokkoli Hackfleisch Auflauf - Leckeres Rezept

Low Carb Brokkoli Hackfleisch Auflauf – Leckeres Rezept

Low Carb Brokkoli Hackfleisch Auflauf
Low Carb Brokkoli Hackfleisch Auflauf

Wie wäre es wieder mal mit einem gesunden Ofengericht? Dieser Low Carb Brokkoli Hackfleisch Auflauf ist ein leckeres Gericht ohne Kohlenhydrate, das schnell zubereitet ist.

Das Rezept ist unkompliziert und steht rasch auf dem Tisch. Während der kohlenhydratarme Brokkoli Hackfleisch Auflauf im Ofen schmort, kannst du bereits die Küche aufräumen und dich dann ganz entspannt zum Essen setzen.

Unser leckerer Low Carb Auflauf versorgt dich mit vielen wichtigen Nährstoffen und sättigt prima, ohne zu schwer im Magen zu liegen. Das macht ihn zur perfekten Mahlzeit für mittags oder abends.

Schwierigkeitsgrad: einfach

Zubereitungszeit: ca. 25 Minuten + 20 Minuten Backzeit

Portionsanzahl: 2 Portionen

Low Carb Auflauf mit Brokkoli und Hackfleisch

Zutaten für den Low Carb Brokkoli Hackfleisch Auflauf:

1 Brokkoli (500g)

300g mageres Bio Hackfleisch / Faschiertes

1 Zwiebel

2 Zehen Knoblauch

1 EL Olivenöl

2 EL saure Sahne / Sauerrahm

2 Eier

100g Sahne / Schlagobers

70g geriebener Käse

Salz, Pfeffer

Frische Kräuter zum Garnieren

Zubereitung:

1.) Den Brokkoli in Röschen teilen und gut waschen. Mit wenig Wasser in einem Topf kurz dämpfen, dann mit kaltem Wasser abschrecken.

2.) Zwiebel und Knoblauch fein hacken, dann mit Olivenöl in einer Pfanne andünsten.

3.) Das Hackfleisch hinzugeben und ebenfalls anbraten. Mit Salz und Pfeffer würzen und anschließend die saure Sahne unterrühren.

4.) Den Brokkoli in eine Auflaufform geben, dann das Hackfleisch darüber verteilen.

5.) Eier, Sahne, die Hälfte vom Käse sowie Salz und Pfeffer gut verrühren und in die Auflaufform gießen.

6.) Den restlichen Käse darüber streuen und den Auflauf bei 200 Grad Ober- und Unterhitze rund 20 Minuten backen.

7.) Den fertigen Auflauf mit frischen Kräutern garnieren und genießen.

Tipps und nützliche Informationen:

So kannst du den Brokkoli Hackfleisch Auflauf abwandeln

Dieser Low Carb Auflauf schmeckt auch mit anderen Gemüsesorten sehr lecker. Besonders gut eignet sich zum Beispiel Blumenkohl.

Auch Zucchini oder Kohlrabi harmonieren exzellent mit der leckeren Hackfleisch-Sauce. Du kannst die Sauce außerdem mit klein geschnittenem Paprika oder geraspelten Karotten aufpeppen.

Auch die Sauce selbst kannst du etwas abwandeln, indem du beispielsweise einen Esslöffel Tomatenmark einrührst. Statt der sauren Sahne kannst du außerdem passierte Tomaten verwenden. Zusätzlich kannst du etwas frischen Oregano und Basilikum in die Sauce geben, das verleiht dem Gericht einen mediterranen Touch.

Statt dem geriebenen Käse kannst du auch zerkrümelten Feta über das Hackfleisch geben. Das schmeckt herrlich würzig.

Die passende Beilage zum Low Carb Auflauf

Als leckere Beilage eignet sich ein großer gemischter Salat. Doch auch eine Scheibe Low Carb Eiweißbrot oder ein fluffiges Low Carb Brötchen harmonieren sehr gut mit dem Hackfleisch Auflauf.

Viel Spaß beim Nachkochen, lass dir den Auflauf gut schmecken!

Liebe Grüße und bis bald, Dani

Brokkoli Hack Auflauf Low Carb

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.