Pasta mit Hähnchen und Brokkoli - Traumhaftes Rezept

Pasta mit Hähnchen und Brokkoli – Traumhaftes Fitness Rezept

Gesunde Pasta mit Hähnchen und Brokkoli

Gesunde Pasta mit Hähnchen und Brokkoli

Du kommst gerade vom Sport und hast großen Hunger, möchtest aber nicht ewig in der Küche stehen? Dann kommt unsere gesunde Pasta mit Hähnchen und Brokkoli genau zum richtigen Zeitpunkt.

Das leckere Nudel-Rezept ist gesund, einfach und schnell zubereitet. Mit nur wenigen Zutaten hast du in Windeseile eine ausgewogene Mahlzeit, die gut und lange satt macht, ohne dabei schwer im Magen zu liegen.

Die leckere Hähnchen Brokkoli Pasta liefert dir gesunde Kohlenhydrate und wertvolles Protein. Somit ist das Nudel-Gericht das optimale Essen für nach dem Training und für eine gesunde Ernährung.

Also, worauf warten wir noch? Los geht's mit dem Rezept!

Schwierigkeitsgrad: einfach

Zubereitungszeit: ca. 25 Minuten

Portionsanzahl: 2 Portionen

Hähnchen Brokkoli Nudeln mit Pesto und Parmesan

Zutaten für die gesunde Pasta mit Hähnchen und Brokkoli:

1 Zwiebel

2 Knoblauchzehen

140g Vollkornnudeln (am besten eignen sich Penne oder Fusilli)

180g Hähnchenbrust

120g Brokkoli Röschen

1 EL Olivenöl

80g Sahne / Schlagobers 

20g geriebener Parmesan

2 EL grünes Pesto

Salz, Pfeffer

Zubereitung:

1.) Einen Topf mit Salzwasser aufsetzen und das Wasser zum Kochen bringen. Die Nudeln darin nach Packungsanweisung al dente garen. Die Brokkoli Röschen in den letzten 4 Minuten dazugeben und mitgaren.

2.) Die Hähnchenbrust trocken tupfen und in mundgerechte Stücke schneiden. Zwiebel und Knoblauch schälen und fein hacken.

3.) In einer Pfanne etwas Olivenöl erhitzen und Zwiebel und Knoblauch darin glasig dünsten. Anschließend das Hähnchenfleisch dazugeben und alles gut anbraten. Mit Salz und Pfeffer würzen.

4.) Geriebenen Parmesan, Sahne und grünes Pesto unterrühren und für etwa 3 Minuten bei schwacher Hitze köcheln lassen.

5.) Nun die Nudeln samt Brokkoli abgießen und gut mit der Soße vermischen. Nochmal alles kurz aufkochen lassen und eventuell nochmal mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Tipps und nützliche Informationen:

Wie du die Hähnchen Brokkoli Pasta abwandeln kannst

Beim Rezept für die gesunde Hähnchen Brokkoli Pasta kannst du dich richtig austoben.

Möchtest du zum Beispiel die Gemüsemenge erhöhen, kannst du zusätzlich zum Brokkoli weiteres Gemüse verwenden. Besonders lecker schmeckt die Pasta in Kombination mit Champignons. Aber auch Blumenkohl harmoniert sehr gut mit den restlichen Zutaten.

Möchtest du den Proteingehalt der Mahlzeit steigern, kannst du statt normalen Nudeln Linsen- oder Kichererbsen-Pasta verwenden. Diese liefern weniger Kohlenhydrate, dafür aber viel pflanzliches Eiweiß.

Bist du kein großer Fan von Hähnchenfleisch, dann kannst du genauso gut Putenfleisch nehmen. Aber auch mit Rinder- oder Schweinefilet schmeckt das Nudel-Gericht fantastisch.

Du kannst das Fleisch aber auch komplett weglassen und dafür zum Beispiel mehr Käse nehmen, falls du dich vegetarisch ernährst oder einen fleischlosen Tag einplanst.

Hast du kein Pesto im Kühlschrank? Dann kannst du die Soße auch mit etwas Zitronensaft und frischen Kräutern aufpeppen.

Schnelle Hähnchen Brokkoli Pasta mit Vollkornnudeln

Warum die Pasta mit Hähnchen und Brokkoli das perfekte Fitness Essen ist

Wie bereits oben erwähnt, ist unsere Pasta mit Hähnchen und Brokkoli eine schnelle Mahlzeit, die gesund und lecker ist.

Die Vollkornnudeln versorgen deinen Körper mit wichtigen Mikronährstoffen, langkettigen Kohlenhydraten sowie Ballaststoffen. Ballaststoffe sind wichtig für unsere Darmflora und sorgen für ein lang anhaltendes Sättigungsgefühl.

Das Hähnchen liefert deinem Körper eine ordentliche Portion Eiweiß. Protein ist für den Menschen essentiell, da es für lebensnotwendige Funktionen benötigt wird. Dazu gehört unter anderem der Aufbau und Erhalt von Muskelmasse. Außerdem hält dich eine eiweißreiche Ernährung deutlich länger satt als eine eiweißarme Ernährung.

Brokkoli zählt zu den gesündesten und gleichzeitig zu den kalorienärmsten Gemüsesorten. Er enthält neben einer Vielzahl an wichtigen Vitaminen, wie zum Beispiel Vitamin C, B-Vitamine, Vitamin K und Folsäure, auch eine ordentliche Portion Ballaststoffe. Darüber hinaus liefert er zahlreiche sekundäre Pflanzenstoffe, die unsere Gesundheit fördern.

Wir hoffen, dir schmeckt dieses gesunde Nudel-Rezept genauso gut wie uns. Viel Spaß beim Nachkochen!

Liebe Grüße und bis bald, dein Lecker Abnehmen Team

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.