Hafer-Dinkel-Brot – Gesundes Rezept ohne Hefe

Hafer-Dinkel-Brot ohne Hefe

Selbstgebackenes Dinkel-Haferflocken-Brot

Wenn du ein gesundes Brot selber backen möchtest, dann ist unser Dinkel-Haferflocken-Brot ohne Hefe genau das Richtige für dich.

Egal ob als Sandwich oder als Beilage zu Salat oder Suppe, eine leckere Scheibe Brot passt immer dazu. Mit unserem einfachen und gesunden Rezept ohne Gehzeit hast du in Windeseile ein fluffiges und knuspriges Brot gebacken.

Unser Hafer-Dinkel-Brot überzeugt sowohl mit seinem Geschmack, als auch mit seiner einfachen Zubereitung.

Also worauf wartest du noch? Los geht's, es wird gebacken!

Schwierigkeitsgrad: einfach

Zubereitungszeit: ca. 10 Minuten + 45 Minuten Backzeit

Portionsanzahl: 1 Brotlaib (entspricht ca. 12 Scheiben)

Hafer-Dinkel-Brot ohne Hefe

Zutaten für das Hafer-Dinkel-Brot:

250g Magerquark / Magertopfen

1 Ei

100g zarte Haferflocken

100g Dinkelmehl glatt

50g Mandelmehl*

15g geschrotete Leinsamen

1 Packung Backpulver

1/2 TL Salz

Zubereitung:

1.) Den Backofen auf 170 Grad Umluft vorheizen und ein Backblech mit Backpapier auslegen.

2.) In einer Schüssel alle Zutaten miteinander verkneten, bis ein gleichmäßiger Teig entsteht.

3.) Den Teig auf das Backblech geben und mit bemehlten Händen zu einem Brotlaib formen.

4.) Wer möchte, kann das Brot vor dem Backen mit Haferflocken und Leinsamen oder anderen Saaten bestreuen.

5.) Das Brot anschließend etwa 45 Minuten lang backen und danach komplett auskühlen lassen.

Tipps und nützliche Informationen:

Hafer-Dinkel-Brot Nährwerte

Nährwerte für den ganzen Laib:

Kalorien: 1330 kcal

Kohlenhydrate: 150,4 Gramm

Fett: 45 Gramm

Eiweiß: 74,1 Gramm

Nährwerte pro Scheibe (von insgesamt 12 Scheiben mit jeweils 43 Gramm):

Kalorien: 111 kcal

Kohlenhydrate: 12,5 Gramm

Fett: 3,8 Gramm

Eiweiß: 6,2 Gramm

Dinkelbrot Rezept mit Haferflocken

Wie du das Dinkel-Haferflocken-Brot Rezept abwandeln kannst

Das Praktische an selbstgebackenem Brot ist, dass man es sehr einfach variieren kann.

Statt dem glatten Dinkelmehl kannst du gerne Vollkornmehl nehmen. Aber auch glutenfreies Mehl oder Weizenmehl eignen sich sehr gut als Ersatz.

Wenn du keinen Magerquark zu Hause hast, kannst du das Brot auch mit Skyr oder griechischem Joghurt zubereiten.

Neben Leinsamen kannst du das Brot vor dem Backen auch mit anderen Saaten, wie zum Beispiel Hanfsamen oder Chia-Samen, bestreuen. Du kannst aber auch verschiedene Saaten vor dem Backen in den Teig geben. Dafür eignen sich Kürbiskerne und Sonnenblumenkerne besonders gut.

Aber auch gehackte Nüsse, wie Mandeln oder Walnüsse, harmonieren perfekt mit den restlichen Zutaten und enthalten gleichzeitig gesunde Fette. 

Wie du das Dinkel-Hafer-Brot belegen kannst

Das knusprige Haferflocken-Dinkel-Brot kannst du in vielen süßen und herzhaften Varianten genießen. Nachfolgend findest du einige Ideen für Brotbeläge, die gesund und lecker sind.

Herzhafter Brotbelag:

Unsere 9 kalorienarmen Brotaufstriche

Fettarmer Schinken

Fettarmer Käse

Körniger Frischkäse / Hüttenkäse

Mozzarella light, Tomaten, Balsamico und Basilikum

Geräucherter oder gebeizter Lachs

Avocado

Hummus in diversen Varianten

Linsenaufstrich

Paste aus püriertem, gerösteten Gemüse, zum Beispiel Ajvar

Dazu empfehlen wir dir deine Stullen mit Tomate, Gurke, Salat oder anderem Gemüse aufzupeppen. Das verleiht ihnen mehr Volumen und das gewisse Extra, ohne den Kaloriengehalt spürbar nach oben zu treiben.

Süße Brotbeläge:

Cashew Mus

Mandelbutter ohne Zusätze

Erdnussbutter ohne Zusätze

Zuckerfreie Marmelade*

Gesunder Schokoaufstrich*

Diese Aufstriche schmecken wunderbar in Kombination mit frischem Obst. Wir empfehlen dir Banane, Himbeeren, Heidelbeeren oder Erdbeeren.

Wir hoffen, dir schmeckt das gesunde Hafer-Dinkel-Brot genauso gut wie uns. Viel Spaß beim Ausprobieren des Rezepts!

Liebe Grüße und bis bald, dein Lecker Abnehmen Team

2 Comments

  1. Caney sagt:

    Kann man dieses Rezept im Brotbackautomat backen?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert