Gesunder Kartoffel Hackfleisch Auflauf - Leckeres Fitness Gericht

Gesunder Kartoffel Hackfleisch Auflauf – Leckeres Fitness Gericht

Hack Auflauf mit Kartoffeln
Hack Auflauf mit Kartoffeln

Ein deftiger Auflauf wärmt von innen und schmeckt besonders lecker. Leider sind herkömmliche Aufläufe oft sehr fett- und kalorienreich und damit zum Abnehmen eher ungeeignet.

Unser gesunder Kartoffel Hackfleisch Auflauf ist da anders. Er steckt voller nährstoffreicher Zutaten und schmeckt auch ohne viel Fett unglaublich lecker. Er macht gut satt und liefert weit weniger Kalorien als andere Rezepte - das macht ihn zum perfekten Fitness Gericht.

Der gesunde Kartoffel Hackfleisch Auflauf ist einfach zu kochen. Wenn du eine größere Menge zubereitest, kannst du ihn auch sehr gut einfrieren. Dann hast du immer ein gesundes Gericht bei der Hand, wenn es mal zu stressig zum Kochen ist.

Schwierigkeitsgrad: einfach

Zubereitungszeit: ca. 45 Minuten + 20 Minuten Backzeit

Portionsanzahl: 4 Portionen

Gesunder Kartoffel Hackfleisch Auflauf

Zutaten für den gesunden Kartoffel Hackfleisch Auflauf:

500g Kartoffeln

50g geriebener Käse

Frische Kräuter zum Bestreuen

Zutaten für die Hackfleisch-Gemüse-Sauce:

300g mageres Hackfleisch / Faschiertes

300g Karotten

200g Lauch

1 große Zwiebel

1 Tasse passierte Tomaten

2 EL Tomatenmark

1 TL Olivenöl

Zutaten für die Béchamelsauce:

300g Halbfett Milch

50g Mehl

2 Zehen Knoblauch

Salz, Pfeffer, Muskatnuss

1 EL Olivenöl

Zubereitung:

1.) Die Kartoffeln schälen und in feine Scheiben schneiden. In Salzwasser für 10 Minuten weich kochen.

2.) Währenddessen die Zwiebel und den Knoblauch fein hacken. Die Karotten in kleine Stücke und den Lauch in feine Ringe schneiden.

3.) 1 TL Öl in einer Pfanne erhitzen und Zwiebel, Lauch und Karotten darin anrösten. Das Hackfleisch dazugeben und mitrösten. Tomatenmark und passierte Tomaten dazugeben und alles mit Salz und Pfeffer würzen.

4.) Für die Béchamelsauce 1 EL Öl in einem Topf erhitzen und den Knoblauch kurz andünsten. Dann das Mehl kurz mitbraten.

5.) Mit der Milch aufgießen und mit einem Schneebesen ständig gut rühren, bis die Masse eingedickt ist und alle Klumpen verschwunden sind. Mit Salz, Pfeffer und einer Prise Muskatnuss abschmecken.

6.) In eine Auflaufform als erste Schicht dünn Béchamel hineinstreichen. Eine Schicht Kartoffelscheiben darauf verteilen. Dann die Hackfleisch-Gemüse-Mischung darauf schichten. Darauf kommt wieder eine Schicht Kartoffeln. Die Kartoffeln bedeckst du mit der restlichen Béchamelsauce. Den Käse am Schluss über den Auflauf streuen.

7.) Den Auflauf bei 180 Grad Ober- und Unterhitze etwa 20 Minuten backen. Dann mit frischen Kräutern garnieren und servieren.

Tipps und nützliche Informationen:

Kartoffeln als gesunde Zutat für unseren Hackfleisch-Auflauf

Die Kartoffel ist ein wahrer Allrounder. Sie wird zwar häufig als "Dickmacher" abgetan, was aber keineswegs stimmt. Vielmehr ist sie ein gesundes, regionales Lebensmittel, das auf deinem Ernährungsplan nicht fehlen sollte.

100 Gramm Kartoffeln liefern etwa 70 Kalorien und sättigen sehr gut. Sie enthalten neben Stärke auch etwas Protein. Zwar nicht in rauen Mengen, aber dafür ist es sehr hochwertig und enthält viele lebensnotwendige Aminosäuren.

Die Kombination von Kartoffeln und Ei hat eine besonders hohe biologische Wertigkeit. Das heißt, das Eiweiß aus dieser Kombination kann sehr gut in körpereigenes Eiweiß umgewandelt werden.

Die Kartoffel liefert außerdem überraschend viele Mineralstoffe und Vitamine. So sind Vitamin C und Vitamine der B-Gruppe sowie Kalium, Magnesium und Eisen in diesem heimischen Lebensmittel zu finden.

Kartoffeln sind wahnsinnig vielseitig und können in vielen Gerichten verwendet werden. Von Salat, über Pfannengerichte, Aufläufe, Suppen und süße Speisen, wie Mohnnudeln oder Fruchtknödel aus Kartoffelteig - die gelbe Knolle macht immer eine gute Figur.

Hättest du dir gedacht, dass Kartoffeln so ein wertvolles Lebensmittel sind? Am besten du verarbeitest sie gleich in Form von unserem leckeren Kartoffel Hackfleisch Auflauf.

Viel Spaß beim Kochen, lass ihn dir gut schmecken!

Alles Liebe, Dani

Kartoffel Hack Auflauf mit Lauch und Karotten

2 Comments

  1. Yvonne sagt:

    Hallo Daniela,

    der Auflauf klingt sehr lecker. Mir fehlen allerdings die Nährwertangaben (kcal, Fett, Kohlenhydrate, etc.), könnten die bitte noch eingefügt werden?

    Vielen Dank!

    Gruß,
    Yvonne

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.