Fitness Snacks: Top 10 Rezepte für die Arbeit, Ausbildung und Freizeit

Gesunde Fitness Snacks für unterwegs: 10 Rezepte für die Arbeit, Ausbildung und Freizeit

Gesunder Fitness Snack für zwischendurch

Gesunder Fitness Snack für zwischendurch

Durch Meal Prep ist man unterwegs bestens versorgt. Doch was, wenn man zum Vorkochen mal keine Zeit hatte und trotzdem schnell ein paar Fitness Snacks mitnehmen will?

Im nachfolgenden Beitrag zeige ich dir 10 gesunde Fitness Snacks für unterwegs.

Sie sind schnell gemacht, gesund und lecker. Somit hast du auf der Arbeit, in der Schule oder beim Schwimmen immer eine gesunde Zwischenmahlzeit dabei und erreichst deine Ziele schneller.

5 süße Fitness Snacks für unterwegs

Ich habe die Fitness Snacks in süß und pikant unterteilt, damit jeder auf seine Kosten kommt. Du kannst dir einfach eine Mischung aus den Rezepten erstellen, die deinem persönlichen Geschmack entspricht.

Die nachfolgenden 5 Fitness Snacks eignen sich perfekt für alle Naschkatzen.

1.) Schoko Quark mit Erdbeeren oder Banane

Quark liefert viel Eiweiß, welches beim Abnehmen und für den Muskelaufbau eine bedeutende Rolle spielt. Wer Fett verlieren oder Muskeln aufbauen will, sollte jeden Tag 1,5 bis 2,0 Gramm Eiweiß pro Kilogramm Idealgewicht aufnehmen.

Zusätzlich dazu enthält Quark wertvolles Calcium, welches für den Aufbau und Erhalt der Knochen enorm wichtig ist.

Das folgende Snack-Rezept solltest du unbedingt mal probieren. Vor allem, wenn du Schokolade gerne hast.

Zutaten:

250 Gramm Magerquark

50 Gramm Wasser oder Milch

12 Gramm Backkakao

150 Gramm Erdbeeren oder 1 mittelgroße Banane

Zuckerersatzstoff nach Wahl

Zubereitung:

1.) Den Magerquark in eine geeignete Dose für unterwegs geben.

2.) Das Wasser oder die Milch hinzufügen und mit einem Löffel langsam einrühren. Die Masse sollte komplett cremig sein, ähnlich wie griechischer Joghurt.

3.) Den Backkakao und den Zuckerersatz einrühren. Die Beeren oder die Banane in kleine Stücke schneiden und darüber verteilen.

2.) Gesunde Heiße Liebe

Den beliebten Eisbecher gesund gestalten, sodass er sich auch als Fitness Snack eignet? Kein Problem!

Wir setzen hierbei auf griechischen Joghurt und sogenannte Vanille FlavDrops*. Dabei handelt es sich um ein flüssiges Süßungsmittel, das keine Kalorien hat und für einen angenehmen Vanille Geschmack sorgt.

Zutaten:

250g griechischer Joghurt, 2% Fett

100g Himbeeren, frisch oder tiefgekühlt

Vanille FlavDrops*

Zubereitung:

1.) Falls du gefrorene Himbeeren verwendest, solltest du sie über Nacht im Kühlschrank auftauen lassen.

2.) Den griechischen Joghurt mit einigen Tropfen von den Vanille FlavDrops verrühren, sodass er angenehm süß schmeckt.

3.) In ein hohes Glas etwa die Hälfte des Joghurts geben. Dann die Hälfte der Himbeeren darauf geben. Die zweite Hälfte Joghurt darüber schichten und mit den restlichen Himbeeren abschließen.

Wer möchte, kann auch noch Kokosraspeln über die zwei Himbeer-Schichten geben.

3.) Schnelles Apfel Zimt Porridge aus der Mikrowelle

Lange Zeit wurde behauptet, dass bei der Zubereitung in der Mikrowelle mehr Vitamine verloren gehen. Das ist allerdings falsch.

Aus Studien weiß man nämlich, dass bei der Zubereitung in der Mikrowelle teils sogar mehr Vitamine enthalten bleiben.

Grund genug, um sie für unseren nächsten Fitness Snack zu verwenden: ein schnelles Apfel Zimt Porridge. Es eignet sich perfekt als Frühstück für unterwegs oder für vor dem Krafttraining.

Durch die langkettigen Kohlenhydrate aus den Haferflocken liefert dir das Fitness Porridge durchgehend Energie. Die enthaltenen Ballaststoffe sorgen für einen gesunden Darm und weniger Heißhunger.

Zutaten:

170g Milch, 1,8% Fett

75g Haferflocken

1/2 Apfel

Etwas Zimt

10g Xylit

Zubereitung:

1.) Alle Zutaten in eine Schüssel geben, die sich für die Mikrowelle und für unterwegs eignet. Alles gut miteinander vermengen.

2.) In die Mikrowelle geben und bei mittlerer Hitze 3 bis 5 Minuten garen. Zwischendurch öfters überprüfen, ob die Haferflocken schon die komplette Flüssigkeit aufgenommen haben.

4.) Selbstgemachter Eiweißshake ohne Pulver

Welcher Fitness Snack eignet sich für unterwegs besser als ein Eiweißshake? Keiner!

Denn für einen Shake benötigst du nicht einmal Besteck. Du kannst ihn sogar während dem Gehen innerhalb von wenigen Minuten trinken.

Auf Lecker Abnehmen findest du bereits 8 verschiedene Rezepte für selbstgemachte Eiweißshakes. Du benötigst für ihre Zubereitung kein Eiweißpulver und sie schmecken trotzdem richtig lecker.

Jetzt hast du die Wahl: Probierst du unsere Grundbasis, aus der du 7 verschiedene Proteinshakes machen kannst oder unseren Banane Nuss Eiweißshake? Empfehlenswert sind alle! :-)

5.) Gesundes Erdnussbutter Sandwich

Das klassische Peanutbutter Jelly Sandwich kennt wohl jeder, der schon mal in den USA war.

Durch ein paar kleine Veränderungen machen wir aus dieser ungesunden Zwischenmahlzeit einen nahrhaften, gesunden Fitness Snack für unterwegs.

Die naturbelassene Nussbutter* versorgt dich mit wertvollen Fettsäuren, der Vollkorn Toast enthält deutlich mehr Mikronährstoffe und Ballaststoffe und die Banane sorgt für die natürliche Süße.

Zutaten:

25g naturbelassene Erdnussbutter*

2 Scheiben 100% Vollkorn Toast

1/2 Banane

Zubereitung:

1.) Die beiden Toast-Scheiben gleichmäßig mit der Erdnussbutter bestreichen.

2.) Die Banane dünn aufschneiden und auf einer der Toast-Scheiben verteilen. Mit der zweiten Toast-Scheibe zusammenklappen.

3.) Wer möchte, kann die Ränder des Sandwich noch abschneiden. Ich selbst halte das eher für eine unnötige Lebensmittelverschwendung.

5 pikante Fitness Snacks für unterwegs

Süßes ist nicht so deins? Kein Problem!

Mit den nachfolgenden Fitness Snacks kommen auch Fans von salzigen Knabbereien unterwegs auf ihre Kosten. Und das sogar auf gesunde Art und Weise.

1.) Kräuterquark mit Vollkornbrot

Wir starten mit einem Klassiker, der viel Eiweiß, hochwertige Kohlenhydrate und gesunde Fette enthält: Kräuterquark mit Vollkornbrot.

Zutaten:

250g Magerquark

30g Wasser

10g Olivenöl

Tiefgekühlte oder frische Kräuter

Salz, Pfeffer

2 Scheiben Vollkornbrot

Zubereitung:

1.) Den Magerquark mit dem Wasser und dem Olivenöl gut vermengen. Mit Salz, Pfeffer und Kräutern abschmecken.

2.) In eine geeignete Dose für unterwegs geben und das Vollkornbrot separat einpacken.

2.) Schneller Hüttenkäse Salat

Hüttenkäse wird auch körniger Frischkäse oder Cottage Cheese genannt.

Er hat sehr ähnliche Nährwerte wie Quark und eignet sich deshalb bestens zum Abnehmen. Wir zaubern daraus jetzt einen leckeren und gesunden Fitness Salat für unterwegs.

Zutaten:

250g Hüttenkäse

200g kleine Tomaten

300g Gurke

15g Kürbiskernöl

15g Balsamico Essig

Salz, Pfeffer

Zubereitung:

1.) Die Tomaten und die Gurke gut waschen und in mundgerechte Stücke schneiden.

2.) Mit dem Hüttenkäse, dem Kürbiskernöl und dem Balsamico Essig in eine geeignete Dose geben. Mit etwas Salz und Pfeffer würzen und alles gut vermengen.

Wer möchte, kann noch etwas Vollkornbrot mitnehmen. Falls du dich Low Carb ernährst, kannst du unsere fluffigen Low Carb Brötchen oder unser kohlenhydratarmes Karottenbrot dazu servieren.

3.) Gesundes Thunfisch Sandwich

Aufgepasst: Der nachfolgende Thunfisch Aufstrich eignet sich auch perfekt für zu Hause. Für unterwegs machen wir ein Sandwich daraus, da das einfacher zu essen ist.

Zutaten:

1 Dose Thunfisch in eigenem Saft

5g Olivenöl

50g Joghurt

4 Scheiben 100% Vollkorn Toast

Etwas Gurke oder grüner Salat

Salz, Pfeffer, italienische Kräuter

Zubereitung:

1.) Den Thunfisch gut abtropfen lassen, dabei allerdings nicht zu stark ausdrücken. Danach in eine Schüssel geben.

2.) Mit dem Joghurt, Salz, Pfeffer und den italienischen Kräutern vermengen und abschmecken.

3.) Zwei Scheiben Vollkorn Toast mit dem Aufstrich bestreichen. Gurken-Scheiben oder Salat darauf verteilen und die zwei verbleibenden Toast-Scheiben darauf geben.

4.) Cous Cous Salat mit Ei

Das Praktische an Cous Cous ist, dass man ihn nur mit kochendem Wasser übergießen und kurz ziehen lassen muss. Dann ist die gesunde Kohlenhydratquelle, welche aus dem vollen Korn hergestellt wird, auch schon fertig.

Für unseren gesunden Fitness Snack zaubern wir daraus einen leckeren Salat mit Ei.

Zutaten:

100g Salat Mischung mit Rohkost

50g Cous Cous

10g Olivenöl

15g Balsamico Essig

2 gekochte Eier

Salz, Pfeffer

Zubereitung:

1.) Den Cous Cous laut Packungsanweisung zubereiten und auskühlen lassen.

2.) Gemeinsam mit dem Salat in eine Dose für unterwegs geben.

3.) Das Olivenöl und den Balsamico Essig darüber verteilen. Mit Salz und Pfeffer würzen und alles gut vermengen.

4.) Die gekochten Eier halbieren oder vierteln und oben auf den Salat legen.

5.) Avocdao Shrimps Salat

Der letzte gesunde Fitness Snack ist ein Rezept, welches wir schon vor einiger Zeit auf Lecker Abnehmen veröffentlicht haben: unser Avocado Shirmps Salat.

Er enthält gesunde Fette und eine gute Menge Protein. Ein leckerer Low Carb Snack zum Mitnehmen.

Fitness Snacks kaufen, die nicht zubereitet werden müssen

Wenn du unterwegs einen Fitness Snack kaufen willst, kannst du auf die folgenden Optionen zurückgreifen:

Naturbelassene Nüsse (ungeröstet und ungesalzen)

Jegliches Obst und Gemüse, das roh verzehrt werden kann

Reis- oder Maiswaffeln mit Hummus, Käse oder vorgegartem Hähnchenbrustfilet

Trockenobst ohne künstlich zugesetztem Zucker

Eiweißriegel

Fazit

Das waren sie also, unsere gesunden Fitness Snacks für unterwegs.

Welche schnellen Gerichte nimmst du immer in die Arbeit oder in die Ausbildung mit?

Hinterlasse jetzt einen Kommentar mit deinen Ideen, damit die anderen auch etwas davon haben. Bei Fragen oder Feedback kannst du natürlich auch einen Kommentar schreiben.

Viel Spaß beim Ausprobieren der gesunden Snacks. Liebe Grüße und bis bald, Lukas und das Lecker Abnehmen Team.

Frau macht gesunde Fitness Snacks für unterwegs

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.