Kalorienarme Kekse: 6 leckere Plätzchen Rezepte mit wenig Kalorien

Kalorienarme Kekse: Die 6 besten Plätzchen Rezepte mit wenig Kalorien

Kalorienarme Kekse

Manchmal braucht man zwischendurch einfach eine kleine Süßigkeit. Wenn du gerne ein paar Kalorien sparen oder rund um Weihnachten keine industriell hergestellten Produkte kaufen möchtest, sind unsere Plätzchen Rezepte mit wenig Kalorien perfekt geeignet.

Auf dieser Liste für kalorienarme Kekse ist für jeden Geschmack das passende Gebäck dabei. Ganz egal, ob du gesunde Schoko Cookies, saftige Kokosmakronen oder leckere Bananen Kekse ohne Zucker backen möchtest.

Natürlich liefern auch kalorienarme Kekse Energie, sie sind aber ein toller Snack für zwischendurch und enthalten weniger Kalorien als herkömmliche Plätzchen, die man im Supermarkt kaufen kann. Damit du weißt, welche Nährwerte die kalorienarmen Cookies haben, haben wir die Angaben pro Stück ausgerechnet.

Manche der nachfolgenden Kekse eignen sich auch für eine Low Carb Diät, doch auch Rezepte mit gesunden Kohlenhydraten und vegane Plätzchen kannst du hier finden.

Kalorienarme Keks-Rezepte zum Abnehmen


Vegane Bananen Kekse ohne Zucker

Vegane Bananen Plätzchen mit wenig Kalorien

Diese leckeren veganen Kekse kannst du ganz einfach selber machen.

Sie enthalten wenig Kalorien und keinerlei zugesetzten Zucker. Für die notwendige Süße sorgen die reifen Bananen. Durch die Kakaonibs schmecken die Plätzchen leicht herb.

Sie können perfekt als gesunder Snack für zwischendurch eingebaut werden. So eignen sie sich zum Beispiel für längere Wanderungen oder im Büro, wenn der kleine Hunger kommt. Durch den nicht allzu süßen Geschmack passen die Cookies in der Weihnachtszeit auch perfekt zu einer Tasse Tee.

Ein veganes Bananen-Plätzchen liefert dir rund 50 Kalorien.


Gesunde Zimt Schoko Cookies

Gesunde Schoko Kekse mit Zimt

Diese Kekse schmecken so richtig nach Weihnachten, doch sie eignen sich natürlich auch für jede andere Jahreszeit. Da sie mit Eyrthrit, einem kalorienfreien Zuckerersatz, gesüßt werden, spart man sich einige Kalorien.

Ein großes Zimt Schoko Cookie enthält rund 68 Kalorien.


Low Carb Haselnussbällchen Rezept

Haselnussbällchen mit wenig Kalorien

Wer gerne Nüsse mag, wird diese Haselnuss-Kekse aus nur 4 Zutaten lieben. Sie schmecken herrlich nussig, sind wirklich einfach zu backen und eine tolle Süßigkeit für zwischendurch. Durch den äußerst geringen Kohlenhydratgehalt eignen sie sich bestens für eine Low Carb Ernährung.

Eine Haselnusskugel liefert dir rund 50 Kalorien und so gut wie keine Kohlenhydrate.


Einfache Schoko Kekse ohne Kohlenhydrate backen

Kalorienarme Low Carb Schoko Kekse

Diese soften Schokoladen Cookies schmecken herrlich schokoladig und sind somit perfekt für Schokofans geeignet. Auch diese Kekse lassen sich perfekt in eine Low Carb Diät einbauen, da sie nicht nur wenig Kalorien, sondern auch wenig Kohlenhydrate enthalten.

Ein großes Schoko Cookie liefert dir rund 100 Kalorien.


Low Carb Kokosmakronen mit wenig Kalorien

Kalorienarme Low Carb Kokosmakronen

Kokosfans aufgepasst: Diese saftigen Kokosmakronen sind richtig lecker, obwohl sie kalorienärmer als der Klassiker sind.

Im Gegenzug zu herkömmlichen Rezepten wird hier Xylit statt normalem Haushaltszucker verwendet. Dieser Zuckerersatz ist gesund und enthält nur halb so viele Kalorien. Dadurch verbessern sich die Nährwerte und der gesundheitliche Wert der Plätzchen.

Eine große Kokosmakrone enthält circa 75 Kalorien.


Gesunde und kalorienarme Haferflockenkekse

Kalorienarme Haferflocken Kekse

Wer kalorienarme und gesunde Kekse selber backen will, sollte dieses Rezept unbedingt ausprobieren.

Die schmackhaften Haferplätzchen bieten vollen Geschmack bei wenig Kalorien. Sie eignen sich perfekt als kleines süßes Gebäck zu Kaffee oder Tee.

Ein leckerer Haferflockenkeks nach unserem Rezept liefert dir rund 60 Kalorien.


Die besten Cookies mit wenig Kalorien: Das Lecker Abnehmen Fazit

Wenn du ein paar Kalorien einsparen oder auf Haushaltszucker verzichten möchtest, sind diese Kekse mit wenig Kalorien perfekt geeignet.

Die Plätzchen sind kalorienärmer als die meisten Cookies, die du im Supermarkt kaufen kannst und enthalten zudem mehr wertvolle Nährstoffe. Natürlich sind sie aber nicht komplett kalorienfrei, was du immer bedenken solltest, wenn du abnehmen möchtest.

Achte während der Diät darauf auch von diesen Keksen nicht allzu viele zu essen und genieße sie bewusst. Wer langsam isst, hat länger etwas von den Plätzchen und braucht nicht so viel davon - so passen sie in jedes Kalorienbudget.

Was sind deine Lieblingskekse? Verrate es uns gerne in den Kommentaren!

Liebe Grüße und bis bald, dein Lecker Abnehmen Team

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.