15 gesunde Süßigkeiten zum Abnehmen - Gekaufte Ideen und Rezepte

15 gesunde Süßigkeiten zum Abnehmen – Ideen für unterwegs und Rezepte für selbstgemachte Naschereien

Dunkle Schokolade als gesunde Süßigkeit zum Abnehmen

Von Lukas Lengauer, BSc Letztes Update: 20.05.2019

Wer abnehmen will, muss auf alle Süßigkeiten verzichten?

So ein Quatsch!

In diesem Beitrag zeige ich dir 15 gesunde Süßigkeiten zum Abnehmen.

Du kannst sie perfekt als Snack in deine Ernährung einbauen und überall hin mitnehmen.

Unsere Liste mit gesunden Naschereien zum Abnehmen besteht aus 5 gesunden Süßigkeiten, die du im Supermarkt kaufen kannst und 10 Rezepten für selbstgemachte Süßigkeiten. Es ist also für jeden etwas dabei.

5 gesunde Süßigkeiten, die du im Supermarkt kaufen kannst

Nicht immer hat man Zeit, um gesunde Süßigkeiten selbst zu machen.

Doch das ist absolut kein Problem.

Die nachfolgenden 5 Süßigkeiten können in jedem Supermarkt gekauft werden und müssen gar nicht oder nur ganz kurz zubereitet werden.

1. Dunkle Schokolade als gesunde Süßigkeit zum Abnehmen

Dunkle Schokolade als gesunde Süßigkeit zum Abnehmen

Dunkle Schokolade enthält deutlich mehr Kakao als klassische Milchschokolade.

Dadurch enthält sie deutlich mehr wertvolle Inhaltsstoffe, da Kakao reich an Antioxidantien, Magnesium und Ballaststoffen ist.

Gleichzeitig enthält dunkle Schokolade kaum Zucker und eignet sich sogar für eine Low Carb Ernährung.

Aus Studien weiß man außerdem, dass ihr intensiver Geschmack dafür sorgen kann, dass man weniger davon isst als von Milchschokolade.

Insgesamt ist dunkle Schoko somit eine gesunde Süßigkeit, die sich auch zum Abnehmen eignet.

Mein Tipp an dich:

Kauf am besten dunkle Schokolade mit einem Kakaogehalt von mehr als 80 Prozent. Diese Sorten enthalten nämlich kaum Zucker und mehr wertvolle Inhaltsstoffe.

2. Cashew Cranberry Mischung für zwischendurch

Cashew Nüsse sind strenggenommen gar keine Nüsse, sondern Hülsenfrüchte.

Trotzdem enthalten sie viele gesunde Fette, Vitamine und Mineralien.

Gemeinsam mit Cranberries oder anderem Trockenobst eignen sie sich perfekt als gesunde Nascherei.

Mein Tipp an dich:

Du kannst die Cashew Cranberry Mischung zwischendurch oder vor dem Training essen. Wenn du andere Nüsse lieber hast, kannst du natürlich auch Studentenfutter essen.

3. Apfel mit Mandelbutter als gesunde Nascherei

Äpfel gehören definitiv nicht zu den vitaminreichsten Obstsorten. Wegen ihrem geringen Kaloriengehalt sind sie aber trotzdem sehr empfehlenswert.

Zusätzlich dazu sind sie das ganze Jahr über aus regionalem Anbau erhältlich.

Wenn du aus einem Apfel eine gesunde Süßigkeit zaubern willst, kannst du ihn einfach in Spalten schneiden und dann in etwas Mandelbutter dippen.

Diese Kombination schmeckt super lecker und liefert gesunde Fette, diverse Vitamine, Mineralien und eine gute Portion Ballaststoffe.

4. Eiweißshakes als gesunde Süßigkeit

Ein Eiweißshake aus Proteinpulver ist eine gesunde Süßigkeit, die innerhalb von wenigen Sekunden fertig ist.

Durch den hohen Eiweißgehalt ist er bestens zum Abnehmen geeignet, weil Eiweiß das Hungergefühl unterdrückt und die Muskelmasse vor dem Abbau schützt.

Auch Leute, die Muskeln aufbauen wollen, können davon profitieren.

Mein Tipp an dich:

Achte beim Kauf eines Proteinpulvers immer auf die Zutatenliste. Oft enthalten Eiweißshakes nämlich zig unnötige Inhaltsstoffe.

Ein guter vegetarischer Eiweißshake braucht beispielsweise nur aus vier Zutaten zu bestehen: Whey Protein Konzentrat, natürliches Aroma, Süßungsmittel und Sonnenblumen- oder Sojalecithin.

5. Bananen als gesunde Nascherei für zwischendurch

Bananen sind gesund und mitunter das süßeste Obst, was man kaufen kann.

Dadurch eignen sie sich perfekt als gesunde Nascherei, die ganz ohne zugesetzten Zucker oder andere unerwünschte Inhaltsstoffe auskommt.

Du kannst sie einfach pur essen oder mit ein paar Nüssen kombinieren, um auch gesunde Fette zuzuführen.

Andere Süßigkeiten, die gekauft werden können

Wer eher auf Riegel, Pralinen und Co steht, kann in den meisten Supermärkten auch schon Proteinriegel* kaufen. Außerdem sind mittlerweile auch Werther's Original* in zuckerfreier Variante verfügbar.

Auf Amazon sind außerdem zuckerfreie Vollmilchschokolade* und zuckerfreie Schoko Kekse* erhältlich.

Ob diese Süßigkeiten wirklich gesund sind, sei allerdings so dahingestellt. Ich rate dir eher zu den vorher aufgezählten oder den nachfolgenden selbstgemachten Süßigkeiten.

5 selbstgemachte und gesunde Süßigkeiten mit Kohlenhydraten

Mittlerweile haben wir auf Lecker Abnehmen schon zahlreiche Rezepte für gesunde Süßigkeiten erstellt.

Nachfolgend möchte ich dir 5 davon vorstellen, die du unbedingt mal probieren solltest.

Sie enthalten gesunde Kohlenhydrate und eignen sich somit für alle, die sich nicht Low Carb ernähren.

Für alle die sich Low Carb ernähren, sind etwas weiter unten 5 gesunde Süßigkeiten ohne Kohlenhydrate aufgeführt.

1. Quinoa Riegel mit dunkler Schokolade

Diese selbstgemachten Energieriegel sind der perfekte Snack für vor dem Training. Auch für ein gesundes Frühstück, das man unterwegs isst, eignen sie sich.

Hier geht es direkt zum Rezept für die Quinoa Riegel.

2. Unsere beliebteste gesunde Süßigkeit: Apfel Zimt Energiebällchen

Lange ist dieses Rezept noch nicht online, doch die Apfel Zimt Energiebällchen haben sich jetzt schon zu einem unserer beliebtesten Rezepte entwickelt.

Sie halten sich bei korrekter Lagerung eine ganze Woche. Außerdem bestehen sie nur aus wenigen gesunden Zutaten, zu denen neben Apfel auch Haferflocken und Zimt zählen.

Hier geht es direkt zum Rezept für die Apfel Zimt Energiebällchen.

3. Schoko Kokos Energiekugeln ohne Backen

Du bist eher ein Schokolade-Fan?

Kein Problem!

Dann bist du mit unseren rohen Schoko Kokos Energiebällchen bestens versorgt.

Hier geht es direkt zum Rezept für die leckeren Energiekugeln.

4. Gesunde Haferflockenkekse zum Abnehmen

Unsere gesunden Haferflockenkekse sind bestens zum Abnehmen geeignet, da sie ohne Zucker gemacht werden und einen erhöhten Eiweißanteil haben.

Klicke hier, um direkt zum Rezept für die Haferflockenkekse zu gelangen.

5. Vegane Kekse ohne Zucker

Wer sich vegan ernährt, hat es bei der Suche nach Süßigkeiten ohnehin schon schwer. Denn sehr oft kommen in Süßigkeiten Milchbestandteile vor, die bei einer pflanzlichen Ernährung verboten sind.

Doch unsere veganen Kekse sind die perfekte selbstgemachte Alternative. Sie sind nämlich nicht nur vegan, sondern auch zuckerfrei.

Hier geht es direkt zum Rezept für die veganen Kekse ohne Zucker.

5 gesunde Süßigkeiten ohne Kohlenhydrate

Für eine Low Carb Ernährung sind die vorigen 5 Süßigkeiten nicht geeignet. Dafür enthalten sie nämlich zu viele Kohlenhydrate.

Doch bei den nachfolgenden 5 Rezepten wirst du garantiert fündig, wenn du dich kohlenhydratarm ernährst.

1. Unsere beliebteste Low Carb Süßigkeit: Haselnussbällchen

Unsere Haselnussbällchen sind reich an Eiweiß und gesunden Fetten.

Zusätzlich dazu sind sie zuckerfrei und bestehen aus nur vier Zutaten.

Hier geht es direkt zum Rezept für die gesunden Haselnussbällchen.

2. Low Carb Giotto als gesunde Nascherei

So gut wie jeder kennt die leckeren, italienischen Haselnusskugeln namens Giotto.

Wir haben sie abgewandelt und eine gesunde Low Carb Süßigkeit daraus gezaubert.

Hier geht es direkt zum Low Carb Giotto Rezept.

3. Low Carb Milchschnitten als gesunde Süßigkeit

Einen weiteren Klassiker haben wir ebenfalls noch auf Lager: Gesunde Low Carb Milchschnitten.

Sie enthalten viel Eiweiß, wenig Kohlenhydrate und keinen Industriezucker.

Klicke hier für das Low Carb Milchschnitten Rezept.

4. Gesunde Apfel Zimt Donuts

Auch Donuts kann man ohne Kohlenhydrate und ohne Zucker zubereiten.

Der perfekte Beweis dafür sind unsere leckeren Apfel Zimt Donuts.

Klicke hier, um direkt zum Rezept für die selbstgemachten Donuts zu kommen.

5. Schoko Brownies aus Kidneybohnen

Brownies aus Kidneybohnen?

Ja, du hast richtig gelesen!

Das mag zwar komisch klingen, diese Brownies schmecken aber richtig gut.

Durch die Kidneybohnen liefern sie viele Ballaststoffe und pflanzliches Eiweiß. Zusätzlich dazu bleiben die Brownies durch die Kidneybohnen auch lecker saftig.

Hier geht es direkt zum Rezept für die selbstgemachten Low Carb Brownies.

Fazit

Wer auf der Suche nach gesunden Süßigkeiten ist, wird hier garantiert fündig.

Welche der oben genannten Ideen wirst du als erstes in deinen Ernährungsplan einbauen? Und welche gesunden Naschereien isst du regelmäßig, wenn du gerade abnehmen möchtest?

Hinterlasse jetzt einen Kommentar, auch falls du Fragen oder Feedback für uns hast.

Liebe Grüße und bis demnächst, Lukas und das Lecker Abnehmen Team.

Frau möchte lieber gesunde Süßigkeiten zum Abnehmen

2 Comments

  1. Petra sagt:

    Sorry, aber dunkle Schokolade hat nichts mit Süßigkeiten zutun. Bitter ist das richtige Wort.

    Zum Abnehmen schön und gut, ist aber nix für mich.

    • Lukas Lengauer sagt:

      Hey Petra,

      Geschmäcker sind bekanntlich unterschiedlich. Mir schmeckt dunkle Schokolade sogar deutlich besser als herkömmliche Milchschokolade, diese finde ich nämlich viel zu süß.

      Ich bin mir sicher, dass du in der Liste eine andere gesunde Süßigkeit findest, die dir zusagt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.