Leckerer Zucchini Feta Auflauf

Vegetarischer Zucchini Feta Auflauf
Dieser griechische Low Carb Auflauf ist vegetarisch und wird mit Zucchini, Feta, etwas Rosmarin und Eiern gemacht.

Er eignet sich perfekt als Mittag- oder Abendessen und kann auch super für mehrere Tage vorbereitet werden.
Schwierigkeitsgrad: einfach
Zubereitungszeit: ca. 45 Minuten
Portionsanzahl: 4 Portionen

Low Carb Zucchini Feta Auflauf - Zutaten:

400g Zucchini
250g Feta
200g Hüttenkäse
10 Eier
2 Zwiebeln
1 Knoblauchzehe
Etwas Olivenöl (hier das beste Olivenöl günstig kaufen)
Etwas Rosmarin (frisch oder getrocknet), Salz, Pfeffer

Zubereitung:

1.) Die Zwiebeln würfeln, den Knoblauch schälen und fein hacken.

2.) Den Backofen auf 175°C Umluft vorheizen. In einer Pfanne etwas Olivenöl auf mittlere Temperatur bringen und die Zwiebeln und den Knoblauch darin andünsten.

3.) Die Zucchini grob raspeln, in ein geeignetes Tuch geben und auspressen.

4.) Eine Schüssel bereitstellen und die geriebene Zucchini, den Hüttenkäse, die Eier und die Zwiebel Knoblauch Mischung hineingeben. Den Feta hineinbröseln, mit etwas Salz, Pfeffer und Rosmarin würzen und alles gut miteinander vermengen.

5.) Die Mischung in eine leicht gefettete Auflaufform geben und für circa 30 Minuten backen bis die Eier komplett gestockt sind.

Tipps und nützliche Informationen:

Eier enthalten alle Vitamine außer Vitamin C. Durch die Kombination mit Zucchini sind in diesem Low Carb Auflauf alle Vitamine enthalten.

Zucchini ist kohlenhydrat- und kalorienarm und eignet sich dadurch perfekt zum Abnehmen. In spiralisierter Form (Zoodles) kann sie zum Beispiel auch als Nudelersatz verwendet werden.

Knoblauch hat eine immunstärkende Wirkung und kann die Blutfettwerte verbessern.

Wie immer wünsche ich euch viel Spaß beim Ausprobieren des neuen Rezepts. Lasst es euch den griechischen Low Carb Auflauf gut schmecken.

Liebe Grüße und bis bald, Lukas.
2K Shares

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.