Wie gut sind Diät Shakes wirklich Titelbild
Wie gut sind Diät Shakes wirklich? Abnehmshake ohne Pulver selber machen!
29. August 2017
Pudding Oats mit Himbeeren Rezept
Pudding Oats Rezept – Haferflocken mal anders!
9. September 2017

Low Carb Schnitzel Hawaii – Schnelles & einfaches Rezept

Low Carb Schnitzel Hawaii Rezept


Noch ist er voll da, der Sommer! Deshalb gibt es heute mit Schnitzel Hawaii aus dem Ofen gleich das nächste sommerliche Low Carb Rezept.

Als Beilage gab es dazu bei uns einen gemischten Salat, ich bin mir aber sicher, dass auch die Kohlrabi Bratkartoffeln gut dazu passen würden. Beim Kochen des Rezepts war ich überrascht, was für ein einfaches Gericht Schnitzel Hawaii nicht eigentlich sind, das Ganze ist also gerade mit Salat definitiv auch geeignet, wenn es mal schnell gehen muss. Los geht's!

Schwierigkeitsgrad: einfach
Zubereitungszeit: ca. 25 Minuten
Portionsanzahl: 3 Portionen

BONUS: Klicke hier und erhalte mein kostenloses E-Book mit vielen leckeren Rezepten sofort per E-Mail.

Low Carb Schnitzel Hawai - Zutaten:


500g Hähnchenbrustfilet, in 3 große oder 6 kleine Schnitzel geschnitten (Putenfleisch funktioniert natürlich auch!)
3 Scheiben Ananas aus der Dose (ungezuckert) oder frische, reife Ananas
12 Scheiben Kochschinken
3 große oder 6 kleine Scheiben Gouda (ca. 100g)
Salz, Pfeffer
Etwas Öl zum Braten
Als Beilage eignet sich gemischter Salat, diverses Gemüse oder die lecker-würzigen Kohrabi Bratkartoffeln

Zubereitung:


1.) Für die Low Carb Schnitzel Hawaii zunächst das Fleisch trocken tupfen. Dann einen kleinen Schluck Öl in eine Pfanne geben und diese erhitzen. Den Backofen auf 175° C Umluft vorheizen.

2.) Das Fleisch darin von beiden Seiten kurz anbraten und dann in eine geeignete Auflaufform geben. Beim Anbraten sollte das Fleisch innen auf jeden Fall noch roh bzw. rosa bleiben, da es später erst fertig gegart wird und ansonsten nicht mehr so saftig ist.

3.) Das Hähnchenfleisch auf der Oberseite mit Salz und Pfeffer etwas würzen. Die Ananasscheiben abtrofen und gemeinsam mit Schinken und Käse bereitstellen.

4.) Jetzt zunächst ein paar Scheiben Kochschinken auf dem Fleisch verteilen, dann die Ananas darauf geben und zum Schluss den Käse darüber legen.

5.) Im Backrohr für ca. 15 bis 20 Minuten fertig backen, bis das Fleisch komplett durchgegart und der Käse schön goldbraun ist. Danach gemeinsam mit der jeweiligen Beilage anrichten und schon ist das überbackene Schnitzel Hawaii fertig.

Das Ganze ist ein wirklich einfaches und definitiv auch ein abnehmgeeignetes Gericht. Viel Spaß beim Ausprobieren, lasst es euch gut schmecken und bis bald, euer Lukas!
Jetzt teilen:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.