Low Carb Flammkuchen aus Zucchini auf Holzbrett
Flammkuchen aus Zucchini
17. August 2016
Low Carb Käse Chips
Low Carb Chips aus Käse – einfaches und köstliches Rezept
24. August 2016

Hähnchenroulade im Pizza Style

Low Carb Hähnchenroulade mit Salat
Heute gibt es hier auf Lecker Abnehmen mal wieder ein neues, leckeres Rezept. Und zwar für eine Low Carb Hähnchenroulade im Pizza Style.

Das Ganze wird im Backofen zubereitet und schmeckt dank der Pesto Füllung einfach köstlich.

Schwierigkeitsgrad: mittel
Zubereitungszeit: 35 Minuten
Portionsanzahl: 1 Portion

BONUS: Klicke hier und erhalte mein kostenloses E-Book mit vielen leckeren Rezepten sofort per E-Mail.

Low Carb Hähnchenroulade im Pizza Style - Zutaten:


200g Hähnchenbrustfilet
40g Pesto aus getrockneten Tomaten
35g Mozzarella
Pizzagewürz, Oregano, Salz, Pfeffer, frische Basilikumblätter
Als Beilage: gemischter Salat mit Olivenöl (hier das beste Olivenöl günstig kaufen)
und Apfelessig oder Röstgemüse

Zubereitung:

1.) Für die Hähnchenrouladen zunächst den Backofen auf 175°C Umluft vorheizen. Danach das Hähnchenbrustfilet zu einem Schnitzel schneiden und das Fleisch etwas flach klopfen.

2.) Das Fleisch danach leicht salzen und pfeffern. Anschließend das Pesto in die Mitte geben und etwas verteilen. Auf dem Pesto das Pizzagewürz und etwas zusätzliches Oregano verteilen. Zum Schluss alles zu einer Roulade einrollen und mit einem Zahnstocher oder etwas anderem fixieren.

3.) In einer geeigneten Form etwas Olivenöl verteilen und dann die mit Pesto gefüllte Hähnchenroulade hineinsetzen. Für ca. 15 Minuten im Backofen garen und dann den Käse darüber verteilen. Weitere 10 bis 15 Minuten backen bis das Fleisch durchgegart ist. Je nach Dicke kann die Backzeit natürlich etwas abweichen.

4.) Zum Schluss wird das Ganze in der Hälfte durchgeschnitten und gemeinsam mit dem Salat oder einer anderen Beilage angerichtet. Oben drauf kommen noch die frischen Basilikumblätter und fertig ist eine weitere Köstlichkeit.

Ich wünsche dir wie immer viel Spaß beim Kochen und einen guten Appetit. Viele Grüße und bis bald, Lukas.


Tipps für deine Hähnchenrouladen:

Auch andere Arten von Pesto eignen sich zum Füllen. Mit grünem Pesto schmeckt das Ganze beispielsweise auch vorzüglich.

Statt Mozzarella kann auch ein anderer Käse, wie beispielsweise Parmesan verwendet werden.
Jetzt teilen:
  • 22
    Shares
  • 22
    Shares

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.