>> Unsere kostenlosen Ernährungspläne <<

Hähnchenbrustfächer mit Feta, Pesto und Zoodles Aglio e Olio

Hähnchenbrust Fächer mit Pesto und Feta
Heute zaubern wir einen leckeren Low Carb Hähnchenbrust Fächer, der mit Pesto aus sonnengetrockneten Tomaten und Feta gefüllt wird.

Zusammen ergibt das Ganze eine herzhaft würzige Kombination, die garantiert jedem schmecken wird! 😃 Als Beilage zum Hähnchenbrust Fächer gibt es ein paar leckere Zoodles Aglio e olio.

Meiner Meinung nach wohl eine der besten kohlenhydratarmen Beilagen, die es gibt.
Schwierigkeitsgrad: leicht
Zubereitungszeit: 35 Minuten
Portionsanzahl: 2 Portionen

Low Carb Hähnchenbrust Fächer mit Pesto & Feta - Zutaten:

2 Hähnchenbrustfilets (ca. 350g gesamt)
60g Pesto aus sonnengetrockneten Tomaten
60g Feta
400g Zucchini
1 Knoblauchzehe
Etwas Olivenöl (hier das beste Olivenöl günstig kaufen)

Zubereitung:

1.) Die Zucchini mit einem geeigneten Schäler zu Zoodles schneiden. Den Knoblauch fein hacken.

2.) Für die Fächer zunächst den Backofen auf 175°C Umluft vorheizen. Danach jedes Hähnchenbrustfilet viermal von oben einschneiden, ohne das Fleisch dabei komplett durchzuschneiden.

3.) Den eingeschnittenen Hähnchenbrust Fächer etwas pfeffern. Salz ist hier dank Feta und Tomaten Pesto nicht wirklich notwendig. Danach wird das Ganze mit rotem Pesto und Feta gleichmäßig gefüllt.

4.) Das gefüllte Fleisch auf ein Backblech mit Backpapier oder in eine geeignete Form geben und für circa 25 bis 30 Minuten backen bis es durchgegart ist. Die Garzeit ist je nach Dicke eures Filets etwas unterschiedlich.

5.) In der Zwischenzeit für die Zoodles einen Esslöffel Olivenöl in einer Pfanne leicht erhitzen und den Knoblauch bei geringer Temperatur darin schmoren. Kurz bevor das Hähnchen fertig ist die Zucchini Nudeln circa 2 Minuten rasch im Knoblauch Olivenöl anbraten und dabei mehrmals wenden.

6.) Den gefüllten Hähnchenbrust Fächer gemeinsam mit den Zoodles anrichten und fertig ist ein weiteres, leckeres Low Carb Gericht.

Tipps und nützliche Informationen:

Wer möchte, kann auch ein paar Karotten spiralisieren und die Beilage somit bunter und noch gesünder gestalten.

Hähnchenbrustfilet ist sehr eiweißreich und gleichzeitig fettarm. Dadurch ist es eines der besten Lebensmittel zum Abnehmen.

Olivenöl enthält einfach ungesättigte Fettsäuren, die unsere Blutfettwerte positiv beeinflussen können. Zusätzlich dazu sind auch hohe Mengen Antioxidantien enthalten.

Wie immer wünsche ich viel Spaß beim Ausprobieren und einen guten Appetit.

Liebe Grüße und bis bald, Lukas.
128 Shares

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.