Low Carb Schoko Trüffel mit Himbeeren
Low Carb Schoko Trüffel aus nur 4 Zutaten – köstliche Low Carb Süßigkeit
3. Oktober 2016
Low Carb Thunfisch Pizza mit Feta - Pizzateig Alternative
Low Carb Thunfisch Pizza – Alternative für klassischen Pizzateig
12. Oktober 2016

Low Carb Auflauf im Hähnchen Cordon Bleu Stil

Low Carb Hähnchen Cordon Bleu Auflauf
Nachdem wir hier in letzter Zeit ja einige kohlenhydratarme Süßspeisen hatten, wird es mal wieder Zeit für eine pikante Köstlichkeit. Es handelt sich dabei um einen Low Carb Auflauf im Hähnchen Cordon Bleu Stil. Dieses Gericht habe ich zum allerersten Mal ausprobiert und war sofort begeistert.

Auf den ersten Blick klingt das Ganze zwar vielleicht etwas aufwändiger, es ist allerdings super einfach! Zusätzlich dazu kann dieser Low Carb Auflauf auch super für zwei Tage vorgekocht werden. Also dann: los geht's mit dem Rezept! 🍴😃⁠⁠⁠⁠

Schwierigkeitsgrad: einfach
Zubereitungszeit: ca. 45 Minuten
Portionsanzahl: 4 Portionen

BONUS: Klicke hier und erhalte mein kostenloses E-Book mit vielen leckeren Rezepten sofort per E-Mail.

Low Carb Auflauf im Hähnchen Cordon Bleu Stil - Zutaten:

500g Hähnchenbrustfilet, in kleine Schnitzel geschnitten
250g saure Sahne / Sauerrahm, 15% Fett
100g Rohschinken
2 Eier, Größe M
100g Bergkäse oder ein anderer Käse nach Wahl
1 mittelgroße Zwiebel
Salz, Pfeffer, evtl. frische oder tiefgekühlte Kräuter

Zubereitung:

1.) Für den Low Carb Auflauf im Hähnchen Cordon Bleu Stil zunächst den Backofen auf 175° C Umluft vorheizen.

2.) Den Zwiebel fein hacken. Das Hähnchenbrustfilet in kleine und nicht allzu dicke Schnitzel schneiden. Das Fleisch nach dem Schneiden auf dem Boden einer großen Auflaufform verteilen.

3.) Das Fleisch mit Salz, Pfeffer und Kräutern würzen. Dann den Rohschinken und die Zwiebeln gleichmäßig auf dem Fleisch verteilen.

4.) Den Sauerrahm / die saure Sahne in eine Schüssel geben. Die 2 Eier dazu schlagen und alles sehr gut verrühren. Dann diese Masse über das Fleisch und den Rohschinken gießen und gut verteilen, sodass alles gleichmäßig bedeckt ist.

5.) Den Low Carb Auflauf anschließend für ca. 15 Minuten im Backofen backen. In der Zwischenzeit den Käse grob reiben.

6.) Sobald die ersten 15 Minuten vorbei sind, den Auflauf kurz aus dem Backofen nehmen und den geriebenen Käse gleichmäßig darüber verteilen. Dann für weitere 15 Minuten fertig backen bis das Ganze eine schön goldbraune Kruste hat.

Und schon ist ein extrem leckerer Low Carb Auflauf fertig! Wie ihr am Foto sehen könnt, gab es bei uns dazu köstliche "Bratkartoffeln" aus Kohlrabi. Das Rezept für diese Beilage findet ihr hier. Diese Kombination kann ich euch nur empfehlen, da es mega gut zusammen gepasst hat.

Auch ein Salat oder Röstgemüse würden aber sicherlich gut zu diesem Gericht passen! 🍴😃⁠⁠⁠⁠

Lasst es euch gut schmecken und viel Spaß beim Kochen. Liebe Grüße und bis bald, Lukas! 😃

Diese Auflauf Rezepte könnten dich auch interessieren:

Brokkoli Käse Auflauf

3 köstliche Auflauf Varianten (Low Carb)
Jetzt teilen:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Gratis Rezepte E-Book und hilfreiche Abnehmtipps. Hier kostenlos eintragen.