Kohlenhydratarmes Frühstück zum Abnehmen
Frühstück beim Abnehmen – ja oder nein? Darauf kommt es an!
23. März 2017
Kaffee Koffein Gesundheit
Wie gesund ist Kaffee? Das schwarze Getränk wird unter die Lupe genommen!
30. März 2017

Gesundes Mikrowellen Brownie Rezept – mega einfach und super lecker!

Mikrowellen Brownie Rezept

Ein köstliches Mikrowellen Brownie Rezept mit Beerenpüree und Banane.


Dieses Mikrowellen Brownie Rezept ist super einfach und im Handumdrehen zubereitet. Dank des hohen Ballaststoffgehalts und des geringen Zuckergehalts, ist der Brownie im Vergleich zur normalen Variante auch noch super gesund. Optional kann man aus dem Teig auch einen Schoko Tassenkuchen zaubern.

Schwierigkeitsgrad: super einfach
Zubereitungszeit: ca. 15 Minuten
Portionsanzahl: 1 großer Brownie = 2 Portionen

Mikrowellen Brownie Rezept - Zutaten:


70g gemahlene Haferflocken
15g reiner Kakao
1 Ei
100g Joghurt, 1,5% Fett (mit mehr oder weniger Fett geht natürlich auch!)
50g Milch
25-30g Xylit - je nachdem wie süß ihr es gerne habt
Beeren, Banane oder anderes Obst nach Wahl

Zubereitung:

1.) Für die Zubereitung des gesunden Mikrowellen Brownie's zuerst eine Schüssel und eine passende Form bereitstellen.

2.) Alle trockenen Zutaten in der Schüssel miteinander vermengen. Danach das Ei, das Joghurt und die Milch hinzufügen und alles zu einem gleichmäßigen Teig verrühren.

3.) Die Form mit einer geringen Menge Öl fetten. Danach den Teig einfüllen und die Form in die Mikrowelle stellen.

4.) Je nach Mikrowelle braucht der Brownie bei mittlerer Hitze ca. 4-6 Minuten. Dabei sollte man öfters kontrollieren wie weit er schon ist.

5.) Sobald er fertig "gebacken" ist aus der Mikrowelle nehmen (Vorsicht heiß!) und abkühlen lassen. Gemeinsam mit den Beeren oder anderem Obst servieren.

Und schon kann der Mikrowellen Brownie gegessen werden. Auch als Schoko Tassenkuchen kann man diesen Teig garantiert zubereiten. Das habe ich allerdings noch nicht probiert. Wie immer wünschen wir euch viel Spaß beim Nachkochen - falls man hier überhaupt von Kochen sprechen kann - des neuen Rezepts. Bis demnächst! 😃

Psssssssssssst 😉 Du willst keine neuen Rezepte mehr verpassen? Dann abonniere unseren kostenlosen Newsletter:
Newsletter jetzt abonnieren!
Oder doch lieber auf Facebook folgen?
Die Lecker Abnehmen Facebook Seite!
Jetzt teilen:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.